Archive for the ‘Lob’ Category

Das Herz einer Bibliothek …

… sind die Bibliothekare. Um das ausgehende Jahr mit einer versöhnlichen Note enden zu lassen, steht an dieser Stelle ein riesen Lob an die Bibliothekare und Bibliothekarinnen der Staatsbibliothek zu Berlin. Ich treffe jeden Tag auf wahnsinnig kompetente und freundliche Bibliothekare, die ihren Job einfach nur saugut machen. Besonders gerne erninnere ich mich an den freundlichen Herrn X, der mir den originalen ARK zeigte, oder an die kompetenten Mitarbeiterinnen der Spezialabteilungen, die meiner Forschung entscheidende Impulse gegeben haben. Allen Bibliothekaren sei daher eine fröhliche Strophe in Dur des niemals endenden Stabiblues gewidmet.

Advertisements

Wer sind diese Leute?!

Wie ich es hasse, Bücher aus der Bibliothek lesen zu müssen, in die irgendein bekloppter Idiot Anmerkungen gekritzelt hat. Im Jargon der Staatsbibliothek zu Berlin heisst das „unerlaubte Einzeichnungen“. Diese werden anscheinend genaustens von den Bibliothekaren katalogisiert. Gut so! Ich hoffe die Missetäter werden gefunden und ihrer gerechten Strafe zugeführt. Ich schlage vor, dass man sie mit einer Bibliothekssperre aus dem Verkehr zieht.